Bas van der Poel

Bas van der Poel is Technical Sales Director for EMEA at Apex International and started his career in the graphic industry in 1992. After working in a technical position at a pre-press company for about 18 years he was dedicated to business development in the field of anilox, (mounting) sleeves and CFK products. In his current position at Apex International, Bas is responsible for sales in the strategic countries of the EU and the service & support of OEM’s with technical knowledge and application development in the field of anilox and ink-transfer technology.
Find me on:

Recent Posts

Die Grenzen des Flexodrucks überschreiten, um innovative Verpackungslösungen zu ermöglichen - Apex und iPB Printing Partner im Bereich der Innovation

By Bas van der Poel | 12.11.2018 11:05:03

Ton Lavrijsen und sein Bruder Bart betreiben das Familienunternehmen iPB bereits in dritter Generation. Nach der Installation von zwei brandneuen Bobst-Zehn-Farben-Flexodruckmaschinen waren sie bereit, die Grenzen der Innovation bei Verpackungslösungen ein weiteres Mal zu überschreiten. „Die Technologie ist das Werkzeug, welches es uns ermöglicht, darin zu brillieren, was uns von unseren Mitbewerbern unterscheidet: die Produktentwicklung. Deshalb ist es uns wichtig, mit Spezialisten wie Apex International zusammenzuarbeiten: Durch die Bündelung von Fähigkeiten und Know-how können wir uns stetig verbessern und schneller Innovationen entwickeln.“

Read More >

Druck mit „fixed Palette“ durch einheitlichen Farbübertrag

By Bas van der Poel | 20.11.2017 11:17:06

Flexodrucker stehen Tag für Tag vor zahlreichen Herausforderungen, eine der größten ist oft der Flexodruck selbst. Drucker, die ihre Druckqualität weiter verbessern und zugleich ihre Produktivität steigern wollen, brauchen einen Grad an Prozesssteuerung, der angesichts der Vielzahl an Variablen im herkömmlichen Flexodruck nur schwer zu erreichen ist. Apex hat nun eine naheliegende Lösung, die Einheitlichkeit und Wiederholbarkeit bietet, wie sie für den Druck mit „fixed Palette“ notwendig ist.

Read More >
COMMENTS